Kennt ihr den Wald?

Nein, nicht irgendeinen Wald!Ich meine einen ganz bestimmten. Nur dort findet ihr etwas ganz Besonderes unter der Erde, unter den alten Wurzeln des einzigartigsten Wesens, das ihr jemals zu Gesicht bekommen habt.Kommt ein bisschen näher, dann flüstere ich euch ein Geheimnis ins Ohr. Noch näher. Ja, so ist es gut. Ich beiße nicht, zumindest jetzt nicht.Tief im Erdboden, gut versteckt und nur von wenigen Menschen betreten liegt „Pinas Waldlabor“. 

basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen

Ein Abenteuer mit Umweltthematik

für Mädchen und Jungen

Das Mädchen Pina Strelitzia Gutherz lebt unter dem größten Organismus der Welt: dem Wald namens Pando. An dem Ort herrschen wundersame Naturkräfte, können Bäume Regen machen, dienen mutige Pilzhäuptlinge als Nachrichtendienst und giftige Insekten als Bombadierschreck.  

Gemeinsam mit ihren Freunden und mit Hilfe des Waldcomputers Nova kämpft Pina um den Erhalt dieses außergewöhnlichen Waldes. Der Leser wird neben den schönen Illustrationen vom alten dreibeinigen Wolf Rufus durch das Buch begleitet. Von ihm erfahren die Kinder naturnahes Hintergrundwissen. 

Also, auf ins Abenteuer!